Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 11 Minuten

123fahrschule SE: Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen

·Lesedauer: 2 Min.

123fahrschule SE / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
123fahrschule SE: Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen

07.01.2021 / 11:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Art. 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

- Die 123fahrschule SE gibt Durchführung einer Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen bekannt

- 50.000 neue Aktien zu einem Platzierungspreis von EUR 9,41 pro Aktie bei zwei Investoren platziert

Köln/Frankfurt am Main, 7. Januar 2021.

Vorstand und Aufsichtsrat der 123fahrschule SE (ISIN: DE000A2P4HL9) haben heute die Durchführung einer Kapitalerhöhung aus dem genehmigten Kapital der Gesellschaft beschlossen. Im Rahmen der Kapitalerhöhung werden 50.000 neue Aktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von je EUR 1,00 und Gewinnbezugsberechtigung ab dem 1. Januar 2020 ("Neue Aktien") ausgegeben. Durch die Barkapitalerhöhung wird das Grundkapital der 123fahrschule SE von EUR 1.264.480,00 um EUR 50.000,00 auf EUR 1.314.480,00 erhöht.

Die Neuen Aktien wurden bei zwei Investoren platziert. Durch die Platzierung fließen der Gesellschaft Emissionserlöse (vor Kosten) in Höhe von EUR 470.500,00 zu.

Kontaktinformationen

123fahrschule SE - Boris Polenske
Klopstockstr. 1
50968 Köln

Tel: +49 221 1773570
E-Mail: ir@123fahrschule.de

07.01.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

123fahrschule SE

Klopstockstr. 1

50968 Köln

Deutschland

Telefon:

0221-177357-0

E-Mail:

info@123fahrschule.de

Internet:

www.123fahrschule.de

ISIN:

DE000A2P4HL9

WKN:

A2P4HL

Börsen:

Freiverkehr in Düsseldorf

EQS News ID:

1159028


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this