Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 54 Minuten
  • DAX

    15.463,57
    +66,95 (+0,43%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.028,60
    +21,76 (+0,54%)
     
  • Dow Jones 30

    34.327,79
    -54,34 (-0,16%)
     
  • Gold

    1.869,50
    +1,90 (+0,10%)
     
  • EUR/USD

    1,2214
    +0,0058 (+0,48%)
     
  • BTC-EUR

    37.135,23
    -239,34 (-0,64%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.261,40
    +63,48 (+5,30%)
     
  • Öl (Brent)

    66,75
    +0,48 (+0,72%)
     
  • MDAX

    32.262,73
    +138,50 (+0,43%)
     
  • TecDAX

    3.331,57
    -4,84 (-0,15%)
     
  • SDAX

    15.836,91
    +106,14 (+0,67%)
     
  • Nikkei 225

    28.406,84
    +582,01 (+2,09%)
     
  • FTSE 100

    7.063,89
    +31,04 (+0,44%)
     
  • CAC 40

    6.393,06
    +25,71 (+0,40%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.379,05
    -50,93 (-0,38%)
     

10 Worte des CEOs von Intuitive Surgical, die Milliarden für Investoren bedeuten könnten

Motley Fool Investmentanalyst
·Lesedauer: 4 Min.

Krankenhäuser, die von COVID-19-Ausbrüchen überrollt wurden, mussten in den letzten anderthalb Jahren eine Menge Operationen verschieben. Das war nicht gut für Unternehmen, die sich auf ein steigendes Operationsvolumen verlassen, wie Intuitive Surgical (WKN:888024).

Während die Pandemie das Umsatzwachstum in der Gegenwart gedrückt hat, gibt es viele Anzeichen dafür, dass die besten Tage von Intuitive Surgical noch vor uns liegen. Während der Telefonkonferenz zum ersten Quartal sagte CEO Gary Guthart, dass er „Anpassungen im Gesundheitssystem sieht, die unsere Angebote begünstigen.“

Hier sind ein paar der großen Anpassungen, auf die sich diese Worte bezogen.

Telepräsenzprogramm

Die Schulung von Chirurgenteams im Umgang mit den da Vinci Chirurgiesystemen ist ein wichtiger, aber oft übersehener Aspekt des Geschäfts von Intuitive. In diesem Zusammenhang ist die Schulung möglichst vieler Chirurgen eine der besten Möglichkeiten für das Unternehmen, der Konkurrenz voraus zu sein.

Die Trends, die wir im Bereich der Telemedizin für den normalen Verbraucher gesehen haben, haben sich auch auf den medizinischen Bereich übertragen. Eine globale Pandemie, die keine anderen Optionen für die Ausbildung übrig ließ, hat Wunder für die Annahme der Fernbehandlungsdienste getan.

Im ersten Quartal 2020 fanden gerade einmal 5 % der Fallbeobachtungen über My Intuitive, die mobile Anwendung für Chirurgen, statt. Im ersten Quartal 2021 ist diese Zahl jedoch auf 45 % gestiegen, da Reisebeschränkungen es fast unmöglich machen, Eingriffe persönlich zu beobachten.

Die Anzahl der Chirurgen, die chirurgische Simulationen nutzen, um ihre Fähigkeiten zu verbessern, stieg ebenfalls stark an. Im ersten Quartal stieg die Nutzung von Simulationen im Jahresvergleich um 46 %.

Single-Port-Systeme

Intuitive Surgical bietet Chirurgen rund 70 verschiedene Instrumente für die Verwendung in seinen Multiport-Chirurgie-Plattformen an, aber sie werden wahrscheinlich mit der Zeit weniger genutzt. Das liegt daran, dass die minimal-invasive Chirurgie, bei der mehrere Instrumente durch eine einzige Inzision eingeführt werden, immer beliebter wird.

Die da Vinci Chirurgiesysteme, die Intuitive berühmt gemacht haben, bestehen fast ausschließlich aus der Multiport-Variante, aber die neuen Single-Port (SP)-Angebote sind schnell auf dem Vormarsch. Im ersten Quartal platzierte das Unternehmen sechs neue da Vinci SP Systeme, womit sich die Gesamtzahl auf 67 in den USA und 8 in Südkorea erhöhte.

Intuitives Single-Port-Angebot wurde von der Food and Drug Administration bisher nur für ein paar gängige Eingriffe zugelassen, aber diese Liste wird sich erweitern. Eine klinische Studie, die dem da Vinci SP helfen könnte, die erste Wahl für Darmkrebspatienten zu werden, wird voraussichtlich diesen Sommer in den USA beginnen.

Lungentumor-Biopsien

Lungenkrebs ist nicht die am häufigsten diagnostizierte bösartige Erkrankung, aber die tödlichste. Neue zielgerichtete Behandlungen sind hochwirksam, aber Onkologen können sich nicht für eine entscheiden, bevor sie nicht genau wissen, welche genetischen Mutationen die Krankheit der Patienten antreiben. Das Ion Endoluminal System von Intuitive Surgical ist ein flexibles Werkzeug, das speziell für die sichere Entnahme von Tumorproben, die tief in der Lunge eines Patienten eingebettet sind, entwickelt wurde.

Während des ersten Quartals hat Intuitive Surgical 14 neue Ion-Geräte in den USA installiert, womit sich die Gesamtzahl auf 50 erhöht hat. Alle funktionierenden Ion-Systeme befinden sich derzeit in den USA, aber die steigende Nachfrage im Ausland könnte dieses Produkt zu einem großen Erfolg machen. Im Jahr 2015 wurden in China mehr als 787.000 neue Lungenkrebsdiagnosen gestellt. Eine alternde, urbanisierende Bevölkerung bedeutet, dass diese Zahl bald 1 Million pro Jahr überschreiten wird, wenn sie es nicht schon getan hat.

Die blutbasierten Diagnosetools von Guardant Health (WKN:A2N5RY) und seinen Konkurrenten sind auf dem Vormarsch, aber Flüssigbiopsien können nur DNA nachweisen, die sich von Tumorzellen löst. Als eine relativ sichere Art, Lungenbiopsien durchzuführen, könnten die Ion-Systeme von Intuitive Surgical eine wichtige Einnahmequelle sein.

Ein Kauf jetzt?

Zu den aktuellen Kursen sind die Aktien von Intuitive Surgical nicht billig. Die Aktie wird mit dem 68,5-fachen der zukünftigen Gewinnerwartungen gehandelt, was einen großen Erfolg impliziert.

Die Investoren wollen keine Intuitive Surgical-Aktien verkaufen, aber es ist wahrscheinlich auch nicht der beste Zeitpunkt, um mehr zu kaufen. Bei der aktuellen Bewertung gibt es bessere Aktien aus dem Gesundheitsbereich, die man jetzt kaufen kann.

Der Artikel 10 Worte des CEOs von Intuitive Surgical, die Milliarden für Investoren bedeuten könnten ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Dieser Artikel stellt die Meinung des Verfassers dar, der mit der "offiziellen" Empfehlungsposition eines The Motley Fool Premium-Beratungsdienstes nicht übereinstimmen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - selbst eine eigene - hilft uns allen, kritisch über das Investieren nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

Dieser Artikel wurde von Cory Renauer auf Englisch verfasst und am 24.04.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Guardant Health und Intuitive Surgical. The Motley Fool empfiehlt die folgenden Optionen: long Januar 2022 $80,0 Calls auf Intuitive Surgical und short Januar 2022 $600,0 Calls auf Intuitive Surgical.

Motley Fool Deutschland 2021