Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,05 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,33 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,20
    -2,00 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0850
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.537,39
    +230,28 (+0,36%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.445,22
    -22,88 (-1,56%)
     
  • Öl (Brent)

    77,80
    +0,93 (+1,21%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,61 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,15 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,11 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,76 (+1,10%)
     

10 Jahre Displate - Die Eroberung der Welt, ein Metallposter nach dem anderen

WARSCHAU, Polen, 22. Mai 2023 /PRNewswire/ -- Über 8 Millionen verkaufte Poster, offiziell lizenzierte Designs von den beliebtesten Marken der Welt und mehr als 3 Millionen Kunden von den USA bis Japan. In nur 10 Jahren hat Displate mit seinen einzigartigen, an Magneten befestigten Metallpostern die Herzen und Wände von Sammlern rund um die Welt erobert. Es war jedoch kein leichter Weg.

Mateusz Godala- CEO
Mateusz Godala- CEO

Displate wurde 2013 von drei Freunden gegründet, die den Kunstmarkt mit ihren innovativen Drucken auf Metall revolutionieren wollten. Sie boten sowohl eine neue Drucktechnik als auch eine einzigartige Möglichkeit, Kunst mit einem Magnetbefestigungssystem, das kein Werkzeug benötigt, aufzuhängen. „Kurz vor dem offiziellen Start haben wir eine Präsentation an einige der wichtigsten Tech-Websites verschickt. Wir bekamen keine einzige Antwort", so Karol Banaszkiewicz, einer der Gründer. „Die Anfänge waren nicht leicht. Ursprünglich wurden die Displates in einem kleinen Blechschuppen gedruckt und unser erstes Büro bot kaum Platz für fünf Personen", erklärt Banaszkiewicz weiter.

Im Laufe der Jahre hat sich ihre innovative Idee für Wände weiterentwickelt. Displate hat seine Künstlerschaft erweitert, die Produktion von Metallpostern verfeinert und lizenzierte Kunstwerke hinzugefügt. Die ersten Markenshops von Displate wurden 2017 mit den offiziellen Star Wars und Marvel Kollektionen eingeführt, nachdem das Unternehmen eine Lizenzpartnerschaft mit Disney eingegangen war. Heute umfasst der Metallposter-Katalog mehr als 230 lizenzierte Kollektionen – von Marken wie der NASA, CD Projekt RED, Netflix oder dem FC Barcelona.

WERBUNG

Displate hat auch seinen globalen Kunstmarktplatz ausgebaut, auf dem inzwischen über 40.000 Künstler, Illustratoren und Designer ihre eigenen Werke auf der glatten Metallleinwand von Displate verkaufen. Das Unternehmen arbeitet regelmäßig mit Kunstschaffenden zusammen, um eine limitierte Auflage zu produzieren, die mit handverlesenen Lacken und Druckverzierungen veredelt wird. Viele dieser limitierten Auflagen werden zu Sammlerstücken, die auf dem Zweitmarkt bis zu 2.000 US-Dollar kosten!

Im April 2023 überraschte Displate die Fans mit einem brandneuen Produkt, das ein neues Licht auf ihre Kollektionen wirft. LUMINO, ein futuristisch gestaltetes Leuchtposter, das mit ultradünnen OLEDs ausgestattet ist, ist die bisher technologisch fortschrittlichste Leinwand von Displate. Die erste Auflage mit dem offiziellen Cyberpunk 2077-Artwork war in nur 96 Stunden ausverkauft.

„Displate verdankt seinen Erfolg dem Engagement der Community und der Leidenschaft des Teams. Sie alle haben bereits in der ersten Stunde an unser einzigartiges Produkt und unseren weltweiten Erfolg geglaubt", so Mateusz Godala, Geschäftsführer von Displate. „Wir bei Displate sind im Herzen alle Träumer und Erfinder, die immer bereit sind, neue technologische Wege zu beschreiten. Unser neuestes Produkt, LUMINO, ist ein perfekter Beweis dafür. Ich glaube, dass Displate in Zukunft noch mehr innovative Lösungen anbieten wird, also freue ich mich sehr auf ein weiteres Jahrzehnt der Metallposter", fügt Godala hinzu.

Beengte Büros gehören der Vergangenheit an, denn Displate beschäftigt jetzt mehr als 400 Mitarbeiter. Die Metallplakate werden in zwei Fabriken in Łódź und in Marki bei Warschau hergestellt und in 53 Länder geliefert. Nach 10 Jahren auf dem Markt hat sich Displate zum größten globalen Marktplatz für Metallposter und zum Marktführer in seiner Kategorie entwickelt.

Das Erfolgsrezept von Displate? Technologie, Leidenschaft, gute Marktforschung – und eine Vision, um Plakate, so wie wir sie kennen, neu zu erfinden.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2080535/Displate.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/10-jahre-displate--die-eroberung-der-welt-ein-metallposter-nach-dem-anderen-301830589.html