Deutsche Märkte geschlossen

10.000 Euro und 10 Jahre Zeit – diese 3 Tech-Aktien könnten ein Vermögen einbringen

Exponentieller Chart Dividende Börsenerfolg Kursverdopplung Tenbagger Aktie
Exponentieller Chart Dividende Börsenerfolg Kursverdopplung Tenbagger Aktie

Die Aktienkurse der meisten ehemaligen Tech-Highflyer sind in diesem Jahr jäh abgestürzt. Dies trifft auch für die folgenden drei Aktien zu. Doch anders als viele andere Unternehmen wachsen diese immer noch mit immensen Raten. Wer hier jetzt die langfristig intakten Aussichten im Blick behält und mutig investiert, könnte sich auf lange Sicht ein schönes Vermögen aufbauen.

Cloudflare

Cloudflare (WKN: A2PQMN) hat sich folgende Mission gesetzt: „Help build a better internet.“ Vereinfacht gesprochen bietet das kalifornische Unternehmen dazu cloudbasierte Netzwerkdienste an, die eine schnellere und sicherere Nutzung des Internets ermöglichen. Dies wird durch Standorte in weltweit über 275 Städten sichergestellt.

Das im Jahr 2009 gegründete Unternehmen wuchs in den letzten Jahren rasant – das durchschnittliche Umsatzsatzwachstum der letzten fünf Jahre liegt bei über 50 %. Trotz herausfordernder gesamtwirtschaftlicher Bedingungen wuchs der Umsatz auch im letzten Quartal noch um 47 %. Allerdings waren sowohl der Gewinn als auch der Free Cashflow leicht negativ.

Angesichts von 1,6 Mrd. US-Dollar Cash beunruhigt mich dies nicht. Ich finde es richtig, dass Cloudflare auf Wachstum setzt und seine Produktpalette stetig erweitert sowie in Kundenakquise investiert. Zudem hat Cloudflare angekündigt, noch in diesem Jahr positive Free Cashflows zu generieren. Das einzige Manko ist die Bewertung. Obwohl der Aktienkurs seit Jahresbeginn um 63 % fiel, beträgt das KUV bezogen auf das erwartete Ergebnis in diesem Jahr immer noch 16 (Stand aller Angaben: 20.11.22). Ich traue Cloudflare jedoch zu, in diese Bewertung hineinzuwachsen und in zehn Jahren eine deutlich höhere Marktkapitalisierung als die heutigen 15,5 Mrd. US-Dollar zu erreichen.

CrowdStrike

CrowdStrike (WKN: A2PK2R) wird regelmäßig als führendes Unternehmen im Bereich Endpoint Security ausgezeichnet. Als solches profitiert es von der stetig zunehmenden Bedeutung der Cybersicherheit.

Dies schlägt sich in den Geschäftszahlen nieder. Getrieben durch eine Verbreiterung des Produktangebots (auch aufgrund von zahlreichen Übernahmen) sowie durch eine starke Neukundengewinnung stieg der Umsatz in den letzten vier Geschäftsjahren im Durchschnitt jährlich um über 80 %. Im letzten Quartal stieg der Umsatz um 58 %, der Free Cashflow um 84 %. Anders als Cloudflare generiert CrowdStrike seit 2020 stark steigende, positive Cashflows.

Dennoch steht der Aktienkurs 30 % tiefer als zum Jahresanfang. Auch hier ist die Bewertung sehr hoch. Bezogen auf das erwartete Ergebnis in 2022 beträgt das KUV 15, das Multiple auf den Free Cashflow 48. Die Marktkapitalisierung beträgt 32,5 Mrd. US-Dollar. Ich traue CrowdStrike zu, seine Wachstumsgeschichte fortzusetzen und in zehn Jahren ein Vielfaches wert zu sein.

Datadog

Datadog (WKN: A2PSFR) unterstützt seine Kunden bei der Überwachung der zunehmenden Anzahl von Anwendungen und Prozessen in der Cloud. Die digitale Transformation sowie der Trend hin zum Betrieb von immer komplexeren IT-Landschaften in der Cloud spielen Datadog damit in die Karten.

Entsprechend läuft das Geschäft seit vielen Jahren wie geschnitten Brot. In den letzten vier Geschäftsjahren stieg der Umsatz im Durchschnitt um knapp 80 % pro Jahr. Auch im dritten Quartal 2022 setzte sich das hohe Wachstum fort. Der Umsatz stieg um 61 %, der Free Cashflow um 18 %.

Dennoch fiel der Aktienkurs seit Jahresbeginn um 53 %. Günstig ist die Aktie nun allerdings immer noch nicht. Ein KGV gibt es auch bei Datadog aufgrund mangelnder Gewinne nicht. Bezogen auf die erwarteten Ergebnisse in 2022 beträgt das KUV 15, das Multiple auf den Free Cashflow 67. Sollte sich das hohe Wachstum fortsetzen, relativiert sich auch diese Bewertung schnell. Auf lange Sicht erwarte ich eine Vervielfachung der heutigen Marktkapitalisierung von 24,3 Mrd. US-Dollar.

Der Artikel 10.000 Euro und 10 Jahre Zeit – diese 3 Tech-Aktien könnten ein Vermögen einbringen ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Hendrik Vanheiden besitzt Aktien von Cloudflare, CrowdStrike und Datadog. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Cloudflare, CrowdStrike und Datadog.

Motley Fool Deutschland 2022