Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 47 Minuten
  • DAX

    15.588,81
    +45,83 (+0,29%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.193,39
    +4,58 (+0,11%)
     
  • Dow Jones 30

    35.677,02
    +73,92 (+0,21%)
     
  • Gold

    1.804,90
    +8,60 (+0,48%)
     
  • EUR/USD

    1,1600
    -0,0046 (-0,39%)
     
  • BTC-EUR

    54.224,76
    +1.826,37 (+3,49%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.453,34
    -49,70 (-3,31%)
     
  • Öl (Brent)

    84,97
    +1,21 (+1,44%)
     
  • MDAX

    34.803,39
    -21,60 (-0,06%)
     
  • TecDAX

    3.818,47
    +22,01 (+0,58%)
     
  • SDAX

    16.856,94
    -52,17 (-0,31%)
     
  • Nikkei 225

    28.600,41
    -204,44 (-0,71%)
     
  • FTSE 100

    7.233,76
    +29,21 (+0,41%)
     
  • CAC 40

    6.726,65
    -7,04 (-0,10%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.090,20
    -125,50 (-0,82%)
     

1 Jahr jusit – die Marke von mobilezone für gebrauchte Smartphones feiert Geburtstag

·Lesedauer: 3 Min.

EQS Group-News: mobilezone holding ag / Schlagwort(e): Nachhaltigkeit
11.10.2021 / 06:45

MEDIENMITTEILUNG

Rotkreuz, 11. Oktober 2021

Seit einem Jahr verkauft mobilezone gebrauchte und wiederaufbereitete Smartphones der Marke «jusit». Anfang Jahr hat sich mobilezone das Ziel gesetzt, dass bis Ende 2021 1 Prozent aller ihrer in der Schweiz verkaufter Smartphones jusit-Geräte sind. Dank der erfreulich grossen Nachfrage ist dieses Ziel in Griffweite.

Vor einem Jahr lancierte mobilezone mit jusit eine neue Marke, welche zurückgegebenen Neugeräten und gebrauchten Smartphones ein zweites Leben schenkt. In den ersten neun Monaten des aktuellen Jahres liegt der Anteil aller jusit-Geräte im Verhältnis zu allen Neugeräten bei rund 1 Prozent. Markus Bernhard, CEO der mobilezone Gruppe, sagt: «Wir glauben aktuell, dass wir unser Anfang Jahr kommuniziertes Nachhaltigkeitsziel von 1 Prozent nicht nur erreichen, sondern es sogar übertreffen.» Das Ziel bis 2025 ist es, den Anteil auf 6 Prozent steigern.

Am beliebtesten bei den Kunden sind das iPhone XR mit rund 7 Prozent Anteil an den insgesamt verkauften jusit Smartphones sowie das Samsung Galaxy S10 mit ebenfalls rund 7 Prozent, gefolgt vom iPhone 11 Pro (rund 6 Prozent) und dem iPhone 8 ebenfalls rund 6 Prozent. Das Angebot von jusit ist vor allem bei Kunden beliebt, die Wert auf eine nachhaltige Lebensweise legen oder eine günstige Alternative für ein Zweitgerät suchen. Die jusit-Smartphones stammen aus dem Eintauschprogramm von mobilezone: Kunden können ihre alten Smartphones in jedem mobilezone Shop retournieren und erhalten den Eintauschwert erstattet. Um das wachsende Bedürfnis nach gebrauchten Geräten erfüllen zu können, setzt mobilezone zahlreiche Massnahmen um, um genügend Geräte von den Kunden zurückzukaufen - seit Anfang 2021 hat mobilezone anteilsmässig 5 Prozent der von mobilezone insgesamt schweizweit verkauften Smartphones zurückgenommen.

Über jusit
Die zurückgegebenen Smartphones der Marke jusit werden inhouse von Technikern einer mobilezone Gesellschaft überprüft, falls erforderlich wiederaufbereitet und zurück in den Gerätekreislauf gegeben, womit sie eine zusätzliche Lebensdauer erhalten und Rohstoffe und Emissionen eingespart werden können. Durch die Wiederaufbereitung der Smartphones wird deren Lebensdauer verlängert. Bei allen Smartphones werden nur Originalteile der Hersteller verbaut. Alle jusit-Geräte enthalten eine Garantie von einem Jahr sowie ein Rückgaberecht von 14 Tagen. mobilezone deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab: vom Verkauf von Neugeräten und der Rücknahme in ihren Shops, über die Prüfung und Reparatur bis hin zum Wiederverkauf online unter get-jusit.ch und in zwölf ausgewählten mobilezone Shops. jusit umfasst ein breites Sortiment an Geräten von Apple, Samsung und Huawei. Die Geräte werden in die vier Qualitätsklassen «Originalverpackt», «Wie neu», «Sehr gut» und «Gut» angeboten. Alle jusit Geräte können auch als Bundle mit einem Abo von TalkTalk gekauft werden.

Kontakt für Medienschaffende
Martina Högger
Senior Manager Corporate Communications
mobilezone ag
mobilezoneholding@mobilezone.ch

Über mobilezone
Die 1999 gegründete mobilezone holding ag (Ticker-Symbol SIX: MOZN) ist mit einem Umsatz von CHF 1'237 Mio. und einem Konzerngewinn von CHF 34.5 Mio. im Berichtsjahr 2020 der führende unabhängige Schweizer und deutsche Telekomspezialist.

Die mobilezone Gruppe beschäftigt rund 1'000 Mitarbeitende an den Standorten Rotkreuz, Urnäsch, Zweidlen, Berlin, Bochum, Köln und Münster. Das Angebot umfasst ein vollständiges Handy-Sortiment und Tarifpläne für Mobil- und Festnetztelefonie, Digital TV und Internet sämtlicher Anbieter. Eine unabhängige Beratung und Services für Privat- und Geschäftskunden, Reparaturdienstleistungen sowie die Belieferung des Fachhandels runden das Angebot ab. Die Dienstleistungen und Produkte werden online über diverse Webportale sowie in über 120 eigenen Shops in der Schweiz angeboten.
www.mobilezoneholding.ch


Ende der Medienmitteilungen

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

mobilezone holding ag

Suurstoffi 22

6343 Rotkreuz

Schweiz

Telefon:

041 400 24 24

E-Mail:

mobilezoneholding@mobilezone.ch

Internet:

mobilzoneholding.ch, mobilezon.ch

ISIN:

CH0276837694

Valorennummer:

A14R33

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1239647


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.