Deutsche Märkte geschlossen

1 Gedanke, der dich in 10 Jahren quälen wird: Hätte ich damals diese Aktie gekauft!

Shopify Aktie Crash
Shopify Aktie Crash

Hätte ich damals doch nur diese eine Aktie gekauft! Mit diesem Gedanken wache ich nicht jeden Tag auf. Doch hin und wieder ergibt sich ein Tagtraum, der mich in die Welt fantastischer Gewinne entführt. Die ich leider nur dann abgestaubt hätte, wenn ich damals diese eine Aktie gekauft hätte.

Hätte, wäre, könnte. Davon kann man sich heute leider nichts kaufen.

Doch immerhin weiß ich heute viel eher als damals, dass ich gute Gelegenheiten besser nicht liegen lasse. Schließlich möchte ich mich in zehn Jahren nicht mit der Frage quälen, was gewesen wäre, wenn ich nur diese eine Aktie gekauft hätte.

Man kann natürlich nicht alle zukünftigen Top-Aktien zielgenau erwischen. Doch die Aktie von Plug Power (WKN: A1JA81) rückt in meinen Augen immer näher in die Muss-ich-haben-Kategorie.

Wenn Innovationen plötzlich im Alltag ankommen

Ich fahre gerne mit der Bahn. Das allein ist hierzulande oft eine Provokation.

Alles kaputt. Schlechter Service. Unpünktlich wie die Mond-Mission von Elon Musk. Über die Bahn hört man eigentlich immer nur negative Dinge. Dabei kann ich persönlich nur Positives berichten.

Im Sommer vor allem über die Regionalbahn, die mich zu meinem allerliebsten Badesee befördert. Natürlich rundum klimatisiert, mit bequemen Sitzen und großzügigen Fenstern.

Genau diese Regionalbahn soll ab 2024 mit Wasserstoff betrieben werden. Wir wollen mal nicht so sein und vermuten, dass dieses Ziel nicht vor dem Jahr 2026 erreicht wird.

Plug Power sitzt an der Quelle

Nun wäre dies nicht das erste Mal, dass ich eine Technologie kommen oder gehen sehe. Diesmal geht die Diesellok. Dafür kommt der Wasserstoffantrieb.

Eingepreist ist die Wasserstoff-Zukunft allerdings noch nicht. Davon kann die Plug-Power-Aktie ein Lied singen. Seit dem letzten Hoch im Jahr 2021 hat sich der Aktienkurs mehr als halbiert (Stand für diese Zahl und alle weiteren Zahlen: 19.07.2022).

Dabei ist die Zeitenwende längst eingeläutet. Der Markt für fossile Brennstoffe wird immer schwieriger. Nicht nur wegen der Klimaproblematik, sondern auch aufgrund von geopolitischen Risiken.

Wasser gibt es zum Glück überall. Und Unternehmen wie Plug Power liefern die Elektrolyseure, mit denen Wasserstoff aus Wasser gewonnen werden kann.

Eine Aktie, an die der Megatrend Wasserstoff noch viele Nullen dranhängen könnte

In zehn Jahren fahre ich ziemlich sicher mit einer Wasserstoffbahn zum See. Womöglich werden zu diesem Zeitpunkt bereits unzählige Wasserstoff-Lkws den Warenverkehr in Europa abwickeln.

Spätestens dann werden sich wieder viele Menschen fragen, wie sich die Welt nur so schnell und so richtungsweisend verändern konnte. Und sie werden auf eine Plug-Power-Aktie schauen, die ihre Pechsträhne aus dem Jahr 2022 längst abgeschüttelt hat und auch keine 16 Euro mehr kostet.

Wie viele Nullen der Megatrend Wasserstoff letztendlich an die Plug-Power-Aktie dranhängen wird, kann heute niemand wissen. Doch in zehn Jahren werden ziemlich wahrscheinlich viele Menschen sagen: Hätte ich doch damals die Plug-Power-Aktie gekauft!

Der Artikel 1 Gedanke, der dich in 10 Jahren quälen wird: Hätte ich damals diese Aktie gekauft! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Stefan Naerger besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.