Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.490,17
    -161,58 (-1,03%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.130,84
    -39,03 (-0,94%)
     
  • Dow Jones 30

    34.584,88
    -166,44 (-0,48%)
     
  • Gold

    1.753,90
    -2,80 (-0,16%)
     
  • EUR/USD

    1,1732
    -0,0040 (-0,34%)
     
  • BTC-EUR

    41.438,38
    +610,52 (+1,50%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.193,48
    -32,05 (-2,62%)
     
  • Öl (Brent)

    71,96
    -0,65 (-0,90%)
     
  • MDAX

    35.292,99
    -264,89 (-0,74%)
     
  • TecDAX

    3.882,56
    -18,41 (-0,47%)
     
  • SDAX

    16.869,53
    -0,82 (-0,00%)
     
  • Nikkei 225

    30.500,05
    +176,71 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    6.963,64
    -63,84 (-0,91%)
     
  • CAC 40

    6.570,19
    -52,40 (-0,79%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.043,97
    -137,96 (-0,91%)
     

1 Aktie mit Qualität, die Top-Investoren gekauft haben

·Lesedauer: 2 Min.
Welche Aktien sollte man jetzt kaufen?

Warren Buffett ist für seinen Satz bekannt: „Es ist viel besser, ein wunderbares Unternehmen zu einem fairen Preis als ein mittelmäßiges Unternehmen zu einem sehr niedrigen Preis zu kaufen.“ Seine Begründung fällt einfach aus. Während viele sehr günstig bewertete Unternehmen meist dauerhafte Probleme aufweisen und deshalb oft nur vorübergehend steigen, kann eine Aktie hoher Qualität im Laufe der Zeit mehrere Tausend Prozent steigen. Selbst, wenn sie etwas zu teuer gekauft wurde, bietet sie meist mehr Potenzial und kann in Krisen nachgekauft werden.

Eine Aktie mit hoher Qualität

Eine davon könnte die Fiserv (WKN: 881793)-Aktie sein. Sie wurde im zweiten Quartal 2021 gleich von mehreren Top-Investoren gekauft. Unter ihnen der Aktivist-Investor ValueAct Capital. Wenn er investiert, versucht er meist über Maßnahmen oder Vorschläge an das Management den Kurs zu steigern. Im zweiten Quartal 2021 hat ValueAct Capital mehr als 5,3 Mio. Aktien des Unternehmens gekauft. Doch was könnte der Hintergrund sein?

Fiserv ist bereits ein sehr gutes Unternehmen. Es ist im IT-Servicesektor angesiedelt und bietet weltweit Zahlungs- und Finanzdienstleistungstechnologien an. Zu den Kunden gehören viele Banken und Versicherungen, aber auch Händler und Unternehmen. Umsatz und Gewinn sind im Zeitraum 2011 bis 2020 von 4.289 auf 14.852 Mio. US-Dollar beziehungsweise von 472 auf 958 Mio. US-Dollar gestiegen. Die Vermögenswerte sind von 8.548 auf 74.619 Mio. US-Dollar angewachsen und die Bilanz weist eine gute Eigenkapitalquote von 44,3 % auf.

Fiserv-Aktie besitzt versteckte Werte

Anleger erkennen oft nicht den wahren Wert eines Unternehmens und so wird Fiserv, weil es schon seit 1984 besteht, oft als überholt angesehen. Dabei besitzt es viele wertvolle Technologien, die auch zukünftig gegen die Konkurrenz standhalten können. Dazu gehört beispielsweise das POS-Terminal Clover, dass sehr schnell wächst. Value Act Capital könnte darin einen versteckten Wert sehen, denn Schätzungen zufolge könnte allein Clover bis 2024 einen Wert von 185 Mrd.US-Dollar erreichen.

Zudem kann Fiserv seine Marktstellung nutzen und aufstrebende Firmen übernehmen. So wurde beispielsweise 2019 für 46,5 Mrd. US-Dollar First Data übernommen. Über neue Produkte, eine agile Organisation und eine hohe Umsetzungsgeschwindigkeit will Fiserv zukünftig das Wachstum weiter steigern. Davon könnte die Aktie profitieren.

Die Erwartungen wurden zuletzt weiter angehoben

Im zweiten Quartal 2021 wuchs Fiservs Umsatz um 16,9 %. Dabei konnten alle drei Segmente Acceptance, Fintech und Payments weiter zulegen. Der operative Gewinn stieg von 165 auf 644 Mio. US-Dollar. Im Gesamtjahr 2021 wird mit einem Umsatzwachstum von 10 bis 12 % gerechnet. Der Gewinn je Aktie soll 5,50 bis 5,60 US-Dollar erreichen, was einem Zugewinn von 24 bis 27 % entsprechen würde.

Fiserv ist anders als Bankaktien weniger stark von der Zinsentwicklung abhängig. Deshalb ist sie in der Vergangenheit sehr stetig gestiegen.

Der Artikel 1 Aktie mit Qualität, die Top-Investoren gekauft haben ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Christof Welzel besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.