Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.773,38
    -39,65 (-0,31%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.452,42
    +4,11 (+0,12%)
     
  • Dow Jones 30

    31.097,26
    +321,86 (+1,05%)
     
  • Gold

    1.807,00
    +5,50 (+0,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0430
    +0,0003 (+0,03%)
     
  • BTC-EUR

    18.982,28
    +587,46 (+3,19%)
     
  • CMC Crypto 200

    428,79
    +8,65 (+2,06%)
     
  • Öl (Brent)

    110,41
    +1,98 (+1,83%)
     
  • MDAX

    25.505,48
    -331,77 (-1,28%)
     
  • TecDAX

    2.881,39
    -13,13 (-0,45%)
     
  • SDAX

    11.854,13
    -76,47 (-0,64%)
     
  • Nikkei 225

    26.153,81
    +218,19 (+0,84%)
     
  • FTSE 100

    7.232,65
    +64,00 (+0,89%)
     
  • CAC 40

    5.954,65
    +23,59 (+0,40%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.127,84
    +99,14 (+0,90%)
     

Überraschung: Tesla ist nicht mehr die Top-Position im Ark Innovation ETF

Langfristige Geldanlage Wachstumsaktien Finanzielle Freiheit Growth Vermögen Ausschüttung Dividendenaktien Dividendenrendite Dividende
Langfristige Geldanlage Wachstumsaktien Finanzielle Freiheit Growth Vermögen Ausschüttung Dividendenaktien Dividendenrendite Dividende

Es ist wirklich eine Überraschung: Tesla (WKN: A1CX3T) ist nicht mehr die Top-Position im Ark Innovation ETF. Der US-amerikanische Elektroautobauer hat die Pole-Position eingebüßt. Mit einem investierten Volumen von 701 Mio. US-Dollar und einem relativen Anteil von 8,21 % schnuppert diese Aktie jedoch auf einem zweiten Platz noch am jetzigen Erstplatzierten.

Trotzdem könnte das ein Kalkül von Cathie Wood, der Starinvestorin hinter dem Ark Innovation ETF sein. Mit einem investierten Volumen von 716,5 Mio. US-Dollar und einem relativen Anteil von 8,38 % gibt es jedenfalls jetzt eine neue Aktie, die auf dem ersten Platz liegt und Tesla entsprechend verdrängt hat. Das kann ein Fingerzeit dafür sein, wo Wood jetzt ein noch größeres Potenzial sieht.

Diese Aktie hat Tesla im Ark Innovation ETF verdrängt!

Wer das Portfolio des Ark Innovation ETF enger verfolgt, der dürfte sowieso eine Vorauswahl kennen, die überhaupt das Potenzial besaß, Tesla den Rang abzulaufen. Roku (WKN: A2DW4X) hat das Rennen nun jedenfalls temporär gewonnen und den ersten Platz erobert. Insbesondere auch, weil die Starinvestorin das konsequent günstigere Niveau für Nachkäufe ausgenutzt hat.

Aber was sieht Cathie Wood in der Roku-Aktie, sodass sie jetzt metaphorisch Haus und Hof investiert hat? Es dürfte jedenfalls nicht das Umsatzwachstum von zuletzt 28 % im Jahresvergleich sein. Schon eher das Umsatzwachstum im Plattform-Segment, das bei 39 % gelegen hat. Auch die wachsenden Streaming-Stunden von über 20,9 Mrd. und die Nutzerbasis von 61,3 Mio. besaß mit Sicherheit ihren Anteil. Aber die Starinvestorin sieht vermutlich einen Gatekeeper im Streaming-Markt, der eine wertvolle Plattform besitzt und monetarisieren kann, die quasi Zugang für viele US-Amerikaner, aber auch internationale Nutzer zum Streaming-Markt ermöglicht.

Zudem besitzt Roku zwei Megatrends. Der Tesla-Verdränger im Ark Innovation ETF besitzt eben nicht nur das Streaming, was für sich alleine bereits ein Megatrend-Markt mit Potenzial ist. Nein, sondern das überproportionale Wachstum beim durchschnittlichen Umsatz je Nutzer ist ein Indikator dafür, dass der zweite Megatrend sehr erfolgreich ist: digitale Werbung. Roku vermarktet seine Nutzer per Werbeschaltungen und ist offenbar gut darin. Das führte zuletzt ebenfalls zu einem beständigen Umsatzwachstum mithilfe des Ökosystems.

Inzwischen: Günstige Bewertung

Cathie Wood ist mit ihrem Ark Innovation ETF bei der Roku-Aktie nun quasi All-In gegangen. Vermutlich rechnet sie mit einer Performance wie eben früher bei Tesla, die erneut das Renditepotenzial des eigenen Fonds deutlich steigern kann. Die Möglichkeit besteht, wenn wir die operative und strategische Ausgangslage betrachten.

Bei einer Marktkapitalisierung von 12,8 Mrd. US-Dollar liegt das Kurs-Umsatz-Verhältnis bei einem Wert von ca. 4,7, was zudem eher preiswert ist. Vielleicht ist das ein Grund, warum nicht nur Cathie Wood auf diese Aktie einen näheren Blick riskieren sollte.

Der Artikel Überraschung: Tesla ist nicht mehr die Top-Position im Ark Innovation ETF ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Roku und Tesla.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.