Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    26.393,04
    -411,56 (-1,54%)
     
  • Dow Jones 30

    30.789,80
    -239,51 (-0,77%)
     
  • BTC-EUR

    18.121,18
    -1.230,82 (-6,36%)
     
  • CMC Crypto 200

    407,20
    -24,27 (-5,62%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.048,08
    -129,81 (-1,16%)
     
  • S&P 500

    3.789,43
    -29,40 (-0,77%)
     

Überraschung! Ed Sheeran ist heimlich Papa geworden

Ed Sheeran hat via Instagram die Geburt seiner zweiten Tochter bekannt gegeben. (Bild: imago images/TT)
Ed Sheeran hat via Instagram die Geburt seiner zweiten Tochter bekannt gegeben. (Bild: imago images/TT)

Der Musiker Ed Sheeran (31) und seine Ehefrau Cherry Seaborn (30) sind erneut Eltern geworden! Der Sänger hat überraschend via Instagram die Geburt seiner zweiten Tochter verkündet. "Ich wollte euch alle wissen lassen, dass wir ein weiteres wunderschönes Mädchen bekommen haben", schreibt der Musiker zu einem Foto, das ein Paar Babysöckchen zeigt.

Das hat schon Tradition: Der Musiker hatte die Geburt seiner ersten Tochter Lyra Antarctica im August 2020 ebenfalls mit einem solchen Bild bekannt gegeben. "Wir sind beide so verliebt in sie und überglücklich, eine vierköpfige Familie zu sein", heißt es in dem neuen Post weiter.

Die Nachricht kommt durchaus überraschend, denn nur die engsten Familienmitglieder haben von der Schwangerschaft gewusst. Eine Sprecherin bestätigte mittlerweile auch der britischen "The Sun": "Sie freuen sich so sehr, dass Lyra eine kleine Schwester bekommt, und die vier genießen gerade eine kostbare Familienzeit, bevor Ed wieder auf Tour geht." Sie hoffe, dass die Privatsphäre der beiden in dieser besonderen Zeit respektiert wird. Den Namen der zweiten Tochter hat Sheeran bisher nicht verraten.

Ed Sheeran wollte mehr Kinder

Schon im vergangenen Jahr erklärte Ed Sheeran, dass die Familienplanung noch nicht abgeschlossen ist. Er wäre "super dankbar", wenn noch weitere Kinder hinzukämen, erklärte der Sänger - und dachte damals offenbar schon an mehr Töchter: "Mädchen sind Jungen weit überlegen. Als Junge selbst habe ich das Gefühl, das sagen zu können", sagte der 31-Jährige in dem Podcast "Open House Party". Er sei "so glücklich", ein Kind zu haben, "und ich denke, dass ich mehr lieben würde".

Ed Sheeran heiratete 2019 seine langjährige Freundin und Jugendliebe Cherry Seaborn. Das Paar hält seine Ehe vorwiegend aus der Öffentlichkeit heraus.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.