Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 5 Minuten

Top-Nachrichten

  • Politik
    dpa-AFX

    Selenskyj fordert internationalen Reisebann für Russen

    Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj fordert einen internationalen Reisebann für alle Russen, um Moskau von einer Annexion besetzter Gebiete abzuhalten. "Die wichtigsten Sanktionen sind es, die Grenzen zu schließen, denn die Russen nehmen anderen ihr Land weg", sagte er der US-Zeitung "Washington Post" in einem Interview vom Montag. Die Russen sollten "in ihrer eigenen Welt leben, bis sie ihre Philosophie ändern".

  • Unternehmen
    dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Nvidia trübt Stimmung - Dow hält sich im Plus

    Die US-Börsen haben am Montag ihre Auftaktgewinne nicht gehalten. Im Technologiesektor drückte letztlich ein enttäuschender Quartalsumsatz von Nvidia doch stärker auf die Stimmung, der Nasdaq 100 verlor 0,37 Prozent auf 13 159,16 Zähler. Der Leitindex Dow Jones Industrial hielt sich noch im Plus mit 0,09 Prozent auf 32 832,54 Punkten. Der marktbreite S&P 500 sank um 0,12 Prozent auf 4140,06 Punkte.

  • Nachrichten
    dpa-AFX

    Aktien New York Schluss: Nvidia trübt die Stimmung - Dow hält sich im Plus

    Die US-Börsen haben am Montag ihre Auftaktgewinne nicht gehalten. Im Technologiesektor drückte letztlich ein enttäuschender Quartalsumsatz von Nvidia doch stärker auf die Stimmung, der Nasdaq 100 verlor 0,37 Prozent auf 13 159,16 Zähler. Der Leitindex Dow Jones Industrial hielt sich noch im Plus mit 0,09 Prozent auf 32 832,54 Punkten. Der marktbreite S&P 500 sank um 0,12 Prozent auf 4140,06 Punkte.