Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 52 Minuten

Top-Nachrichten

  • Nachrichten
    dpa-AFX

    ROUNDUP: Shell kündigt Abbau von bis zu 9000 Stellen an

    LONDON (dpa-AFX) - Shell baut wegen des drastischen Ölpreisverfalls während der Corona-Krise Tausende Stellen ab. Bis Ende 2022 sollen 7000 bis 9000 Stellen gestrichen werden, teilte der britisch-niederländische Ölkonzern am Mittwoch in London mit. Darin seien die rund 1500 Mitarbeiter enthalten, die bereits eine Abfindung in einem seit einiger Zeit laufenden Stellenabbau angenommen haben. Shell beschäftigte zuletzt eigenen Angaben zufolge mehr als 80 000 Menschen in über 70 Ländern.

  • Nachrichten
    dpa-AFX

    ROUNDUP: Schweinepest breitet sich in Brandenburg aus - Neuer Kreis betroffen

    BLEYEN (dpa-AFX) - Die Afrikanische Schweinepest hat sich in Brandenburg ausgeweitet. Erstmals wurde ein totes infiziertes Wildschwein im Landkreis Märkisch-Oderland außerhalb des bisherigen Gefahrengebiets entdeckt, teilte das Verbraucherschutzministerium am Mittwoch mit.

  • Nachrichten
    dpa-AFX

    US-WAHL/Lambsdorff: TV-Duell zwischen Trump und Biden 'vergiftete' Debatte

    BERLIN (dpa-AFX) - Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP im Bundestag, Alexander Graf Lambsdorff, hat das das erste TV-Duell im US-Präsidentschaftswahlkampf als "vergiftete" Debatte bewertet. Bezeichnend sei für ihn gewesen, dass der demokratische Kandidat Joe Biden das Verhalten des republikanischen US-Präsidenten Donald Trump als "unpräsidentiell" bezeichnete, sagte Lambsdorff im ARD-"Morgenmagazin" am Mittwoch. Trumps Auftritt habe auch für ihn nicht die nötige Würde des Präsidentenamtes widergespiegelt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen