Deutsche Märkte geschlossen

Top-Nachrichten

  • Unternehmen
    dpa-AFX

    Aktien New York Schluss: Dow verbucht stärksten Monat seit 1987

    NEW YORK (dpa-AFX) - Zum Abschluss eines außerordentlich starken Monats haben die Anleger am Montag an der Wall Street Gewinne mitgenommen. Der Leitindex Dow Jones Industrial fiel um 0,91 Prozent auf 29 638,64 Zähler und entfernte sich so weiter von der 30 000-Punkte-Marke, die er in der Vorwoche erstmals hinter sich gelassen hatte. In diesen Sphären hatten die Anleger zuletzt schon wieder kalte Füße bekommen.

  • Politik
    dpa-AFX

    ROUNDUP 2/Eurozone soll krisenfester werden: Minister billigen ESM-Reform

    BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Finanzminister haben sich endgültig auf die Reform des Eurorettungsschirms ESM geeinigt. Dies teilte Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) am Montagabend nach einer Videokonferenz der Minister mit. Damit will sich die Eurozone mitten in der Corona-Rezession besser gegen künftige Finanz- und Bankenkrisen wappnen.

  • Nachrichten
    dpa-AFX

    US-Anleihen mit solidem Wochenstart

    NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Montag recht solide in die neue Handelswoche gestartet. Während am Aktienmarkt in New York Gewinnmitnahmen das Bild prägten, blieb die Nachfrage nach den als sicher geltenden Rentenpapieren der Vereinigten Staaten relativ robust. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg um 0,01 Prozent auf 138,20 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Anleihe betrug 0,84 Prozent.