Neuen Job finden - mit unserer Jobbörse

 
Aktuelle Jobs finden Sie bundesweit über Jobbörsen im Internet. Die Stellenangebote zeigen Ihnen, welche Branchen unter akutem Fachkräftemangel leiden. Entsprechen die Anforderungsprofile Ihren Qualifikationen, steht einer neuen Karriere nichts im Weg.

Aktuelle Jobs – viele Branchen und zahlreiche Möglichkeiten


Statistisch betrachtet, gehören kaufmännische und handwerkliche Berufe zu den beliebtesten Ausbildungsberufen in Deutschland. Da es aber inzwischen eine ganze Reihe neuer Berufsfelder gibt, sind Ausbildungen häufig nur die Basis für Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen, um eine Karriere in einem ganz anderen Beruf anzustreben. Besonders begehrt sind offene Stellen im IT-Bereich. Der Job des Web-Entwicklers etwa liegt in der Beliebtheitsskala weit oben. Trotzdem sollten Sie aktuelle Jobs in traditionellen Branchen und Tätigkeitsbereichen nicht ignorieren. Handwerker, Pflegepersonal, aber auch Polizisten, Feuerwehrleute oder soziale Berufe bieten Ihnen ebenfalls gute Entwicklungsmöglichkeiten.

Die beliebtesten Berufe in Deutschland mit Studienabschluss


Statistiken und Umfragen im Bereich der beruflichen Karriere bringen immer wieder überraschende Ergebnisse. An der Spitze der beliebtesten Berufe in Deutschland findet man überwiegend Berufe, für die ein Hochschulstudium erforderlich ist. Neben Rechtsanwälten, Architekten und Ärzten sind es besonders Richter, Lehrer, Psychologen und Historiker, die zu den angesehensten und gefragtesten Berufen gehören. Haben Sie ein entsprechendes Studium absolviert, finden Sie mit Sicherheit aktuelle Jobs, die Ihren Qualifikationen entsprechen.

Ausbildung und Berufserfahrung zählen auch für aktuelle Jobs


Die Hitliste der Ausbildungsberufe beinhaltet Berufsfelder wie zum Beispiel die Mediengestaltung, die Fotografie, Sozialarbeit und handwerkliche Berufe wie Tischler, Mechatroniker oder Tierpfleger. Aktuelle Jobs in Handwerk, Handel und Dienstleistungssektor zeigen offene Stellen sowohl für Berufsanfänger als auch für qualifizierte Facharbeiter. Nachweislich große Chancen auf eine Karriere im Beruf bieten aber nach wie vor auch kaufmännische Berufe. In international tätigen Unternehmen setzen Angebote für aktuelle Jobs häufig Fremdsprachenkenntnisse voraus. Auslandseinsätze während Ihrer bisherigen beruflichen Karriere sind in diesem Fall hilfreich und sollten in Ihrer Bewerbung entsprechend hervorgehoben werden.

Aktuelle Jobs – die Suche gut organisieren


Bei einer Online-Jobbörse haben Sie die Möglichkeit, eine detaillierte Suche für aktuelle Jobs durchzuführen. Da diese Stellenangebote bundesweit veröffentlicht werden, ist eine regionale Einschränkung bei der Suche hilfreich. Das ist mit der Eingabe eines bestimmten Postleitzahlenbereichs möglich. Geben Sie auch die Tätigkeitsbereiche ein, für die Sie Stellenangebote suchen. Das erleichtert Ihnen die Auswahl, auf welche aktuellen Jobs Sie sich bewerben möchten. Wenn Sie sich beruflich neu orientieren und einen Job in einem neuen Berufsfeld suchen, informieren Sie sich vorher über die Gehaltsstruktur. Viele Arbeitgeber, die aktuelle Jobs über Stellenangebote im Internet veröffentlichen, erwarten bereits in der Bewerbung, dass Sie Ihre Gehaltsvorstellungen beziffern. Wenn Sie wissen, wie das durchschnittliche Einkommen in den einzelnen Berufsfeldern aussieht, haben Sie einen guten Anhaltspunkt. Beachten Sie hier, dass sich Gehälter auch regional innerhalb eines bestimmten Jobs durchaus voneinander unterscheiden können. Informieren Sie sich also über das Durchschnittseinkommen in dem jeweiligen Bundesland.

Aktuelle Jobs – präsentieren Sie sich richtig


Auf Stellenangebote für aktuelle Jobs erhalten Arbeitgeber häufig eine ganze Flut von Bewerbungen. Im Durchschnitt widmen Personaler jeder Bewerbung jedoch nur eine kurze Zeit ihrer Aufmerksamkeit. Ob Onlinebewerbung, Bewerbung per E-Mail oder auf dem postalischen Weg: Alle Dokumente und Anlagen müssen fehlerfrei und chronologisch sortiert sein. Nutzen Sie Mustervorlagen für den Lebenslauf und präsentieren Sie sich selbstbewusst.