Deutsche Märkte geschlossen
1 / 20

Die zuverlässigsten Fahrzeuge

Kia Niro
Preis wie getestet: 22.690€
Highlights: Sparsamer Kraftstoffverbrauch kombiniert mit vielen Stauraummöglichkeiten. Erweiterte Sicherheits-Features sind bei den teureren Modellen erhältlich.
Mängel: Die Handhabung ist etwas umständlich, das Fahren ist etwas unstet.
(Car and Driver)

Die zuverlässigsten und unzuverlässigsten Autos, die Sie kaufen können

Wenn es um den Kauf eines neuen Autos geht, dann gibt über die Hälfte der Fahrer an, dass Zuverlässigkeit das Wichtigste ist, worauf sie bei einem neuen Fahrzeug achten. Denn egal wie elegant Ihr neues Auto aussieht, wenn es kaputt geht, wenn Sie es brauchen, dann haben Sie einen ziemlich teuren Briefbeschwerer.

Consumer Reports hat jetzt seine alljährliche Liste der zuverlässigsten und unzuverlässigsten Autos, die man kaufen kann, veröffentlicht. Diese Ranglisten basieren auf dem Annual Reliability Survey (Jährliche Erhebung zur Zuverlässigkeit). Diese Erhebung erfasst 17 zentrale Problembereiche, von quietschenden Bremsen bis zu Getriebe-Reparaturen, die nicht von der Garantie gedeckt sind. Dafür werden 400.000 Autobesitzer befragt, die insgesamt 640.000 Fahrzeuge besitzen. Die Umfrage fand heraus, dass es häufig vollkommen neue Fahrzeugmodelle oder völlig überarbeitete Autos sind, die die meisten Probleme haben. Consumer Reports fand auch heraus, dass die Infotainment-Systeme für viele Fahrer ein Problem darstellen.

Um die finale Punktezahl zu berechnen, gewichtete Consumer Reports die Schwere der Probleme der Fahrzeuge, um einen Prognosewert der Zuverlässigkeit zu entwickeln. Sie kombinierten diesen mit Daten der Teststrecke, den Ergebnissen einer Umfrage zur Zufriedenheit der Besitzer und Daten zur Sicherheit, um eine Gesamtpunktezahl zu erhalten. Diese jeweils zehn Fahrzeuge haben die höchste bzw. niedrigste Punktezahl erhalten.

Wenn Sie sich nach einem neuen Fahrzeug umsehen, dann präsentieren wir Ihnen hier die Autos, die Sie in Betracht ziehen und jene, die Sie am besten umgehen sollten.

Tori Floyd