Deutsche Märkte öffnen in 25 Minuten
1 / 8

Notebook, PC und Smartphone

Kommunikationsgeräte kann der Chef seinen Mitarbeitern verbilligt oder kostenlos zur privaten Nutzung überlassen. Für Arbeitnehmer ist das steuerfrei, der Arbeitgeber zahlt pauschal 25 Prozent Steuern. Der Kaufbeleg bleibt dafür beim Boss, er regelt eventuelle Gewährleistungsansprüche.

Steuerfreie Extras statt Gehaltserhöhung

Sandra Alter
Freiberufliche Journalistin

Handy, Fahrkarten, Notebook – das und mehr kann der Chef als steuer- und sozialabgabenfreie Extras spendieren. Die lohnen sich für beide Seiten und bringen oft mehr, als eine Gehaltserhöhung, von der netto meist nicht viel übrig bleibt. Stiftung Warentest hat für Finanztest attraktive Beispiele für die nächste Gehaltsrunde zusammengestellt.

(Alle Bilder: gettyimages)