Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 15 Minuten
1 / 16

16. Thüringen

Den unrühmlichen Auftakt des Rankings bildet Thüringen mit einem Preis von 1,470 Euro pro Liter Super E10. Der Preisunterschied von 6,4 Cent (Benzin) zwischen dem teuersten und dem günstigsten Bundesland macht sich beim Bezahlen der Tankrechnung schon bemerkbar. (Foto: ddpimages)

Spritpreise im Bundesländer-Vergleich

Autofahrer müssen erneut tiefer in die Taschen greifen: In den letzten Wochen sind die Kraftstoffpreise deutlich gestiegen. Allerdings gibt es erhebliche Preisunterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern. Die Preise sind in Euro pro Liter Super E10 bzw. Diesel angegeben und bilden Durchschnittswerte, die der ADAC am 22. Mai anhand der Preise von über 14.000 Tankstellen elektronisch ausgewertet hat.