Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 45 Minuten
1 / 12

Richard und Maurice McDonald – McDonald’s

Die Gründerbrüder Richard und Maurice McDonald ließen sich vom Geschäftsmann Ray Croc davon überzeugen, ihm die McDonald’s-Rechte für 2,7 Millionen Dollar zu verkaufen. Ein Apfel und ein Ei, wenn man sich die Burgerkette heute ansieht. Croc expandierte McDonald’s über die ganze Welt und verdiente Milliarden.

Diese bedeutenden Erfinder und Gründer hätten so viel mehr verdienen sollen

Ena Clarke
Freie Autorin

Im Laufe unserer Geschichte gab es eine Menge kluger Köpfe, die mit ihren bahnbrechenden Erfindungen neue Impulse gesetzt haben. Einige berühmte Erfinder und Gründer kennt heute jeder, während es anderen aus verschiedenen Gründen nicht gelang, sich mit ihren Ideen gewinnbringend zu vermarkten. Zwar erfuhren viele dieser Wissenschaftler Anerkennung für ihre Ideen, doch sie machten in den meisten Fällen keinen oder kaum Profit. Entweder, weil sie es versäumten, ihr Produkt zu patentieren, es Streitigkeiten mit Geschäftspartnern gab oder weil die damalige Politik ihrer Heimatländer es nicht zuließ. Diese schlauen Männer in der Bildergalerie entwickelten Dinge, Firmen und Figuren, die heute jeder kennt. (Alle Bilder: Getty Images)