Klüger kaufen
  • Mozzarella – der Beste kommt vom Discounter

    Mozzarella-Fans können auch im Discounter beruhigt zugreifen (Foto: Thinkstock)Mozzarella-Fans können auch im Discounter beruhigt zugreifen (Foto: Thinkstock)

    Weiß, weich, mit angenehm mildem Geschmack – Mozzarella ist hierzulande überaus beliebt. Besonders der aus Kuhmilch. 20 Sorten hat sich Stiftung Warentest schmecken lassen und im Labor genau auf ihre Inhaltsstoffe untersucht. Sieger ist ein Mozzarella, der bei einem Discounter im Kühlregal liegt.


    Ob als Insalata Caprese in Scheiben mit Tomaten und Basilikum oder zart zerlaufen auf Pizza und Überbackenem – Mozzarella ist auf viele Arten ein Genuss. Ursprünglich wird Mozzarella aus Büffelmilch hergestellt, doch in Deutschland werden besonders die weißen Kugeln aus Kuhmilch gern gegessen.

    Stiftung Warentest hat 16 Sorten aus Kuh- und vier Sorten aus Büffelmilch auf dem Teller genau unter die Lupe genommen. Darunter auch zwei der mundgerechten Minikugel-Käse, zwei Light-Produkte, zwei laktosefreie Mozzarellas und drei Biokäse.

    Aldi auf dem Siegertreppchen

    Gute Nachrichten für alle Liebhaber der weißen, 125 Gramm schweren Kugeln: Bis auf zwei schnitten alle Mozzarellas aus Kuhmilch mit dem

    Weiterlesen »from Mozzarella – der Beste kommt vom Discounter
  • Clever shoppen: Supergünstige Fernbustickets

    Mit dem Fernbus günstig durch ganz Europa reisen - das geht! (Bild: thinkstock)Mit dem Fernbus günstig durch ganz Europa reisen - das geht! (Bild: thinkstock)

    Gehören Sie auch zu den Fernweh-Geplagten? Wenn die Haushaltskasse mal gerade nicht allzu viel hergibt, um kostspielige Reisen zu buchen, dann sind Fernbusse eine sehr gute Alternative. Die sind nicht so komfortabel wie eine Bahn- oder Flugreise, dafür aber preislich unschlagbar. Derzeit übertrumpfen sich die Anbieter mit Schnäppchenangeboten. Schon für 1 Euro können Sie quer durch Deutschland reisen und für 9 Euro bringt Sie ein Bus von München bis nach Mailand.

    Der Fernbus-Markt ist heiß umkämpft und darüber dürfen sich die Fahrgäste freuen. Denn die Betreiber von Fernbuslinien unterbieten sich derzeit gegenseitig mit Tiefstpreisen. Auch die Deutsche Bahn hat längst das Potential dieses Marktes erkannt und mischt kräftig mit.

    Sie wirbt beispielsweise aktuell mit dem neuen „Espresso-Express nach Mailand“. Für nur 9 Euro lässt sich der IC Bus der Deutschen Bahn von München oder Memmingen in die italienische Millionenstadt buchen.

    Oder wie wäre es mit einem Besuch von Big Ben und einem

    Weiterlesen »from Clever shoppen: Supergünstige Fernbustickets
  • Des passionierten Autofahrers Feind: Der Blitzer (Bild: thinkstock)Des passionierten Autofahrers Feind: Der Blitzer (Bild: thinkstock)

    An 7.000 Stellen wurde beim Blitzmarathon in mehreren deutschen Bundesländern vergangene Woche das Tempo kontrolliert. 72.000 Autofahrer gingen der Polizei dabei ins Netz und dürfen nun mit einem Bußgeldbescheid rechnen. Doch oft lohnt es sich, gegen den Bescheid Einspruch einzulegen.

    Schon morgens um 6 Uhr startete die Polizei mit dem Blitzmarathon vergangene Woche. Bis 22 Uhr wurde in den meisten deutschen Bundesländern nach Temposündern gefahndet. Baden-Württemberg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern und das Saarland machten nicht mit.

    Wer erwischt wurde, darf in den nächsten Wochen mit einem Bußgeldbescheid rechnen. Mindestens ist dann eine Geldstrafe fällig, oft sogar Fahrverbote plus Punkte im Flensburger Fahreignungsregister. Ab einer überschrittenen Höchstgeschwindigkeit von 21 km/h bis 30 km/h gibt’s einen Punkt in Flensburg, ab 31 km/h und mehr hagelt es sogar zwei Punkte.

    Mit dem Mietwagen im Ausland geblitzt worden? Das gilt es zu beachten.

    Weiterlesen »from Geblitzt? So wehren Sie sich gegen einen Bußgeldbescheid
  • Es gibt Regeln für Download- und Streaming-Dienste zu beachten

    Früher war alles ein bisschen umständlicher: Digitale Inhalte wie Software, Filme, Apps oder Spiele gab es ausschließlich auf Datenträgern wie CDs oder DVDs. Heute geht’s bequemer per Internet direkt auf den Computer. Der Nachteil: Käufer erhalten eine Datei und können sich nicht persönlich von einem Verkäufer beraten lassen oder mit der „Ware“ anschließend einfach in den Laden gehen und sie umtauschen. Deshalb gilt es im Umgang mit Download- und Streaming-Diensten einige Regeln zu beachten.

    Wer Software, Apps oder Games im Internet kauft, erhält per Download eine entsprechende Datei auf seinen Computer. Bei Filmen und Musik ist sogar das nicht mehr nötig,  Internet-Nutzer können die Inhalte in Echtzeit als Stream konsumieren.

    Das ist einerseits superpraktisch, weil die Inhalte rund um die Uhr und sofort verfügbar sind. Andererseits hält der Kunde keine Ware in den Händen, die er vorher prüfen kann. Gerade bei Software, für die eine kostenpflichtige Datei heruntergeladen wird, ist das

    Weiterlesen »from Clever shoppen: Regeln für Download- und Streaming-Dienste
  • Kalbsragout, Möhrengemüse, Frikadellen und Püree – Aldi Nord tischt auf, und zwar ab sofort täglich zwei neue frische Mittagsgerichte für kleines Geld. Damit hat der Discounter eine neue Sparte für sich entdeckt und macht Deutschlands Kantinen und Burger-Restaurants Konkurrenz. Wir haben zwei Menüs für Sie probiert.

     Nicht vorgekocht und ewig haltbar, sondern frisch und gesund sollen sie sein, die neuen Mittagsmahlzeiten, die seit dieser Woche bei Aldi Nord in der Frischetruhe angeboten werden. Täglich gibt’s zwei neue Menüs im Sortiment.

     Mit insgesamt 40 Gerichten will Aldi für Abwechslung auf der Speisekarte sorgen und betont, dass es sich dabei um frisch und schonend gegarte Mahlzeiten handelt, die nach „traditionellen Rezepturen“ gekocht wurden. Tatsächlich liest sich Aldis Speisekarte dann auch fast so als würde Mutti kochen – Hausmannskost, mit der man nicht viel verkehrt machen kann: Schweinebraten mit Püree und Möhren, Hühnerfrikassee mit Wildreis, Geflügelbolognese,

    Weiterlesen »from Neuheit bei Aldi – jetzt gibt’s frischen Mittagstisch
  • Smartphone-Abofallen – so schützen Sie sich

    Achtung bei Smartphone-Abofallen (Bild: Thinkstock)Achtung bei Smartphone-Abofallen (Bild: Thinkstock)

    Apps, Klingeltöne, Downloads, Spiele – mit Tricks versuchen Drittanbieter Smartphone-Nutzer in Abo-Fallen zu locken. Wer nichtsahnend auf Banner oder Links tippt, findet schnell unerwünschte Posten auf der Handyrechnung. Stiftung Warentest erklärt, was Sie dagegen unternehmen können.

    Mehr als eine Milliarde Nutzer hat der Messenger-Dienst WhatsApp mittlerweile. Da lohnt es sich für Internetbetrüger ganz besonders, auf Kundenfang zu gehen. So wurden im vergangenen Jahr vor allem junge Mobilfunknutzer Opfer eines Abotricks, wie das Verbrauchermagazin Finanztest aktuell berichtet. „Sieh dir die neuen animierten Smilieys für Whatsapp an, da schmeißt du dich vor lauter Lachen weg!“, hieß es da in einer Nachricht, die über den Dienst verschickt wurde.

    Wer der Aufforderung nachkam, tappte direkt in die Abofalle – die Handy-Rechnung erhöhte sich pro Woche um zwölf Euro, obwohl von Kosten vorher nirgendwo die Rede war. Besonders dreist: Eine Gegenleistung gab es nicht. Denn über WhatsApp

    Weiterlesen »from Smartphone-Abofallen – so schützen Sie sich
  • Clever shoppen: Sladda – Radeln mit Ikea

    Sladda: Radeln auf Schwedisch (Bild: IKEA)Sladda: Radeln auf Schwedisch (Bild: IKEA)

    Beim Möbelschweden gibt es ab August ein Fahrrad. Das soll besonders praktisch, stabil und pflegeleicht sein, zugeschnitten auf Stadtmenschen, die auch mal Einkäufe transportieren wollen. Und natürlich – wie sollte es bei Ikea anders sein – wird der Drahtesel nicht in einem Stück geliefert.

    Weiß, schlicht, mit einer Karre hinten dran, in die richtig viel Kram passt – das ist Sladda, das neue Fahrrad, das bei Ikea ab 1. August im Onlineshop verkauft wird. Das Unisexrad wird in einer 26-Zoll- und einer 28-Zoll-Version verkauft. Die etwas kleinere Variante kostet 779 Euro, die größere 799 Euro. Wer eine Ikea Family Card besitzt, kann kräftig sparen und das Bike für 479 Euro, beziehungsweise 499 Euro erstehen.

    Ausgestattet ist Sladda im Vergleich zu handelsüblichen Rädern vergleichsweise mager. Es verfügt über eine mechanische Rücktritt-Scheibenbremse sowie eine Automatikschaltung mit lediglich zwei Gängen und ist damit nicht gerade für Berg- und Talfahrten geeignet. Aber darauf kommt es

    Weiterlesen »from Clever shoppen: Sladda – Radeln mit Ikea
  • Wird Roaming jetzt günstiger? (Bild: thinkstock)Wird Roaming jetzt günstiger? (Bild: thinkstock)

    Telefonieren mit dem Handy funktioniert dank Roaming auch im Ausland. Wer eine Ländergrenze überschreitet, klinkt sich automatisch in das Netz des jeweiligen örtlichen Anbieters ein und schon ist der Handy-Nutzer wieder erreichbar. Alles beim Alten also? Nicht ganz. Denn außerhalb Deutschlands müssen Handy-Nutzer Aufschläge zahlen. Ab 30. April gilt eine neue Preisgrenze. Lesen Sie hier, auf was Sie achten sollten, um nicht in die Kostenfalle zu tappen.

    Wer auf Reisen auch außerhalb Deutschlands günstig surfen und telefonieren will, sollte bei den Tarifen ganz genau hinschauen. Denn hinter den Landesgrenzen bucht sich das Handy in die Netze anderer Anbieter ein, der Auslandsaufenthalt wird automatisch an den eigenen Netzbetreiber übermittelt. Doch dann sind auch zusätzliche Gebühren fällig. Werden beispielsweise E-Mails – womöglich mit Anhängen – automatisch abgerufen, kann es schnell ganz schön teuer werden.

    Zwar hatte das EU-Parlament schon in 2014 beschlossen, dass die

    Weiterlesen »from Roaming: Neue Preisgrenze für Handy-Gebühren im Ausland
  • Clever shoppen: Wandfarbe – darauf sollten Sie achten

    Wandfarbe – darauf sollten Sie achten (Bild: Thinkstock)Wandfarbe – darauf sollten Sie achten (Bild: Thinkstock)

    Renovieren, umziehen, neu gestalten – das Frühjahr ist die perfekte Zeit, den eigenen vier Wänden mit frischer Farbe zu neuem Glanz zu verhelfen. Doch dabei gilt es nicht nur, den richtigen Farbton zu finden, denn die Unterschiede bei Wandfarben sind groß.

    Alles neu macht der Mai – das Frühjahr ist die Hochsaison für Wohnungswechsel und Renovierungsarbeiten. Respekt gilt dem, der’s selber macht, heißt es in der Werbung. Doch wenn es gut werden muss, sollten Sie einiges beim Farbenkauf beachten.

    Denn nachdem die Entscheidung gefallen ist, welcher Farbton in Frage kommt, sollten Sie nicht einfach nach dem günstigsten Produkt greifen. Damit Sie lange Freude am neuen Anstrich haben, ist es vielmehr wichtig, ein Fabrikat mit den für Sie richtigen Eigenschaften zu wählen.

    Wer seine Wände weiß streichen möchte, sollte darauf achten, eine Farbe mit hoher Deckkraft zu verwenden, denn dann reicht in der Regel ein Anstrich aus. Farben mit höherer Deckkraft sind zwar meist teurer, aber da kein

    Weiterlesen »from Clever shoppen: Wandfarbe – darauf sollten Sie achten
  • Winterreifen – jetzt wechseln?

    Winterreifen – jetzt wechseln? (Bild: Thinkstock)Winterreifen – jetzt wechseln? (Bild: Thinkstock)

    Von O bis O, von Oktober bis Ostern, soll ein PKW mit Winterreifen ausgestattet sein – so lautet eine alte Regel für Autobesitzer. Doch in diesem Jahr war Ostern sehr früh und die Temperaturen fahren nach wie vor Achterbahn. Lesen Sie hier, wann der Reifenwechsel sinnvoll ist und was passieren kann, wenn Sie ohne Winterräder erwischt werden.

    Damit hatte eigentlich niemand mehr gerechnet und so mancher hielt es für einen Aprilscherz: Ein plötzlicher Schneeeinbruch sorgte Anfang April für spiegelglatte Straßen und leider auch für viele Unfälle. Tja, der April macht eben, was er will: Regen, Sonne und gerade nachts vielerorts noch Frost und Reifglätte.

    Deshalb sollten Autofahrer in diesem Jahr entgegen der O-bis-O-Regel die Winterreifen lieber noch drei, vier Wochen länger fahren. Das gilt vor allem auch für all diejenigen, die in höheren Lagen unterwegs sind. Denn Winterreifen sind laut der Straßenverkehrsordnung bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte Pflicht.

    Weiterlesen »from Winterreifen – jetzt wechseln?

Seitenumbruch

(350 Berichte)

Bloggerprofil

Blogprofil

Klüger kaufen – der Yahoo!-Verbrauchercheck

Nachrichten für Verbraucher

Aktienkurse

 
Aktuelle Kurse
Symbol Kurs Veränderung % Veränd. 
Ihre zuletzt angesehenen Aktien-Tickersymbole werden hier automatisch angezeigt, wenn Sie ein Tickersymbol im Suchfeld "Kurs abfragen" oben auf der Finanzen-Seite eingeben.
Aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser, damit Ihnen die neuesten Kurse angezeigt werden.
 
Zum Anzeigen der Kurse in Ihren Portfolios anmelden.